Umfrage SchmerzpatientInnen

All jene unter ihnen, die an Schmerzen leiden, sind aufgerufen, uns bei einem Projekt zu unterstützen, bei dem es darum geht, wie Technologie bei der Dokumentation bzw. Therapie von Schmerzen unterstützen kann.

Die Umfrage dauert max. 10 Minuten und wir würden uns freuen, wenn sie den Fragebogen (einfach auf den Link klicken)  https://form.jotform.com/241152877467364 ausfüllen bzw. auch an Menschen, die sie kennen und die an Schmerzen leiden, weiterleiten würden. Der Fragebogen ist bis Mitte Juni 2024 verfügbar und wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen!

Bitte beachten Sie: Der Fragebogen und die Auswertung sind natürlich anonym und entsprechen der Datenschutzgrundverordnung!

Für Rückfragen wenden sie sich gerne an die Allianz Chronischer Schmerz per mail an info@schmerz-allianz.at oder rufen Sie uns an: +43 1 489 09 36

Vielen Dank für ihre Unterstützung!

 

PatientInnenschulung „Minimalinvasive Methoden bei chronischem Schmerz“

Gerne möchten wir sie darüber informieren, dass eine neue PatientInnenschulung zum Thema „Minimalinvasive Methoden bei chronischem Schmerz“, die in Zusammenarbeit von Selpers und Ao. Univ. Prof.in Dr.in Sabine Sator entstanden ist, online gestellt wurde. Diese Schulung ist kostenfrei und jederzeit ohne Anmeldung frei zugänglich und kann unter  https://selpers.com/schmerzen-erfolgreich-bewaeltigen/minimalinvasive-methoden-bei-chronischen-schmerzen/ abgerufen werden.

(mehr …)

Patientenschulung „Morbus Parkinson“

Deutschland, Österreich und die Schweiz zählen mittlerweile zu den führenden Nationen in der Parkinson Forschung. Diese Forschung ermöglicht  eine Vielzahl an verschiedenen Therapien zur Behandlung von Parkinson. Mit der Kombination von verschiedenen Therapien können so heute gute Behandlungsergebnisse erzielt werden. „SELPERS – Gesundes Lernen“ bietet eine Online Schulung an, in der Sie mehr über unterschiedliche Therapien und Methoden bei der Behandlung von Parkinson erfahren:

  • Welche Behandlungsmöglichkeiten haben Sie als Patient:in?
  • Wie wird entschieden, welche Therapie eingesetzt wird?
  • Wie laufen die verschiedenen Behandlungen ab?

Mit diesem Link kommen Sie zur Online Schulung – die Teilnahme ist gratis und ohne Anmeldung zugänglich:  https://selpers.com/parkinson/behandlung-von-morbus-parkinson/

 

 

„Was hilft mir, was hilft Dir?

Kopfweh hat viele Gesichter. Kopfweh kann das eigene Leben und auch das des Umfelds stark belasten. Die Selbsthilfegruppe „Kopfweh“ Niederösterreich lädt daher herzlichst zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung ein.
„Lasst uns teilhaben am Weg der anderen und voneinander lernen, mit welchen Strategien wir es geschafft haben, mit unserem Thema umzugehen.
Bestimmt ist die eine oder andere wertvolle Information dabei, die uns im eigenen Alltag weiterhelfen kann!“

(mehr …)

Vortrag „Lebensqualität steigern bei Migräne und Spannungskopfschmerz“

Die Selbsthilfegruppe „Kopfweh“ Oberösterreich lädt sehr herzlich zum Präsenzvortrag „Lebensqualität steigern bei Migräne und Spannungskopfschmerz“ ein. Die Neurologin Dr. Christine Schweiger (www.neurologie-schweiger.at) und die Psychotherapeutin Mag. Petra Hulka (www.verhaltenstherapie-hulka.at) werden am Mittwoch, 13.03.2023 um 18.00 Uhr im Konventhospital Barmherzige Brüder Linz (Seilerstätte 2, 4010 Linz) Rede und Antwort zum Thema stehen.

(mehr …)

Tag der Selbsthilfe

Die Wiener Gesundheitsförderung – WiG lädt am Sonntag, 26. November 2023 10:00 Uhr – 17:00 Uhr zum achten Mal zum Tag der Selbsthilfe ins Wiener Rathaus ein! Der prunkvolle Festsaal des Wiener Rathauses und die angrenzenden Räume stehen an diesem Tag ganz unter dem Motto der Selbsthilfe: Drüber reden hilft!

(mehr …)

Vortrag „Chronische Schmerzen“

Die Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuz lädt herzlich ein zum Vortrag

„CHRONISCHE SCHMERZEN“

mit DR. WALTRAUD STROMER, Oberärztin an der Abteilung für Anästhesie & allgemeine Intensivmedizin am Landesklinikum Waldviertel Horn sowie Past-Präsidentin der Österreichischen Schmerzgesellschaft,

(mehr …)

Einladung Online Vortrag

Die Selbsthilfegruppe „SHG Kopfweh“ lädt sehr herzlich zum Online Vortrag „Therapiemöglichkeiten der TCM bei Kopfschmerzen und Migräne“ mit Dr. Josef Hummelsberger ein.

Dr. Hummelsberger ist Facharzt für Innere Medizin und Spezialist für Akupunktur und Naturheilverfahren. Er hat bereits 1982 mit seiner Ausbildung in Akupunktur begonnen und die Chinesische Medizin sehr umfassend in China und bei der SMS studiert.

(mehr …)

Kopfschmerz und mentale Faktoren

Wie wichtig ist die Schulmedizin bei Kopfschmerzen? Wahrscheinlich werden die meisten mit  „sehr wichtig“ antworten. Es herrscht also Einigkeit darüber, dass eine Diagnose und richtige Medikation allen Betroffenen das Leben erleichtert.

Aber wie stehen Sie zu Vorsorgemaßnahmen? Achten Sie auf ihren Körper, hören Sie auf ihr Bauchgefühl, auf die ganz leise innere Stimme, die oft ungehört bleibt.

(mehr …)

Online Umfrage zu körperlichen Schmerzen

Die Paris Lodron Universität Salzburg lädt Sie recht herzlich ein, im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Online-Umfrage zu körperlichen Schmerzen sowie zu psychischen Symptomen nach traumatischen Erfahrungen teilzunehmen.  Ziel dieser Onlineumfrage ist es, den Zusammenhang zwischen körperlichen Schmerzen, psychischen Symptomen und traumatischen Erfahrungen zu untersuchen und so das Verständnis zur Entstehung von Symptomen der Posttraumatischen Belastungsstörung sowie körperlichen Schmerzen zu verbessern.

(mehr …)

1 2 3 13

Rheuma Werbebanner
Change Pain
Change Pain
Unterschriftenaktion
Unterschriftenaktion

Selbsttest für Schmerzpatienten